Arbeiten im Wieragrund beendet

weidenunterstrand

Die Bauarbeiten am Weideunterstand im Wieragrund sind beendet, die Wasserbüffel und das rote Höhenvieh haben hier neues Quartier bezogen. Die Holzkonstruktion wurde möglichst roh belassen um der Lage am Waldrand gerecht zu werden. Die Tiere können dank des Unterstandes jetzt ganzjährig im Wieragrund verbleiben.